Pool durch Markise sonnenschützen?

Allgemeines Forum rund um die Vermietung von Ferienwohnungen & Ferienhäuser

Beitragvon NokNok » 19. Jun 2017, 23:53

Hi,

wir haben neben dem Haus einen Pool. Leider ist dieser genau zur Mittagshitze in der prallen Sonne. Das ist etwas ungünstig, weil ja gerade im Wasser Sonnenbrandgefahr droht. Auf http://www.energiesparen-im-haushalt.de ... anten.html bin ich nun darauf aufmerksam geworden, dass man den Pool auch durch Markisen beschatten kann. Denkt ihr das macht Sinn?

LG
NokNok
 
Beiträge: 1
Registriert: 19. Jun 2017, 23:48

Beitragvon RalfMayer » 5. Jul 2017, 21:53

Hallo,

ich denke das kommt darauf an, wie weit der Pool von einer geeigneten Hauswand entfernt ist, an der man die Markise anbringen kann. Vielleicht tut es ja auch ein (oder mehrere) großer Sonnenschirm. Das wäre bestimmt auch die preiswertere Lösung. ;)

Gruß Ralf
RalfMayer
 
Beiträge: 8
Registriert: 24. Jun 2017, 18:13

Beitragvon Evelyn » 2. Aug 2017, 22:31

Eine Markise wäre eine Möglichkeit
Evelyn
 
Beiträge: 6
Registriert: 1. Aug 2017, 16:17

Beitragvon rtttz44 » 29. Apr 2018, 16:18

Ich habe mir mal gedacht, dass man doch Regenwasser speichern könnte in sowas hier .
Das könnte man dann reinigen und für den Pool benutzen.
Ist das nicht eine super Idee? Oder meint ihr die ist bescheuert?
rtttz44
 
Beiträge: 17
Registriert: 12. Mär 2018, 23:03


Zurück zu Hauptforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste