Vordach

Du hast bestimmte Probleme oder Ärgernisse mit Mietern? Teil uns Deine Erfahrungen mit, wir helfen Dir weiter

Beitragvon SchmidtAnne_01 » 7. Mär 2018, 16:58

Hallo

Eine meiner Mieterinnen Frau S. - die schon lange bei mir lebt und im großen und ganzen eine gute Frau ist, wünscht sich dass ich ein Vordach über der Haustür installiere. Ich bin mir gar nicht im klaren wozu dass eigentlich gut sein soll und möchte mir die Kosten auch lieber sparen, oder kann ich das auf die Mieter umschlagen?

best
>>Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum.<<
Benutzeravatar
SchmidtAnne_01
 
Beiträge: 15
Registriert: 25. Sep 2017, 18:06
Wohnort: Münster

Beitragvon VerWalter » 20. Mär 2018, 14:32

Hallo,

ich denke schon, dass du solche Modernisierungen in die nächste Mieterhöhung einfließen lassen kannst. So ein Vordach macht jedenfalls absolut Sinn.
Vor allem wenn bei Niederschlägen immer wieder der Eingangsbereich vom Haus unter Wasser steht. Durch Feuchtigkeit können dort schließlich diverse Schäden entstehen,
für deren Instandsetzung auch bloß wieder Kosten entstehen. Mit so einem Vordach aus Glas lässt sich zum Beispiel auch ganz leicht eine optische Aufwertung erreichen.
Schau mal hier: https://www.glasprofi24.de/glas-vordaecher

All zu teuer dürfte das auch nicht werden. Lass dir doch einfach mal von verschiedenen Firmen einen Kostenvoranschlag machen. Sollte auch keine große Aktion sein.
Innerhalb von einem Tag ist so ein Vordach sicher montiert.

Beste Grüße
Benutzeravatar
VerWalter
 
Beiträge: 6
Registriert: 6. Apr 2017, 13:56


Zurück zu Probleme mit Mietern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron