Außenlampen mit Bewegungsmeldern?

Wie sollte eine Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus ausgestattet sein?

Beitragvon Nitya » 25. Feb 2017, 02:15

Hallo Zusammen,

Die Beleuchtung auf dem Gelände unserer Ferienanlage ist recht schlecht. Das möchten wir nun ändern, und noch Leuchten anbringen. Ich würde Bewegungsmelder-gesteuerte Leuchten praktisch finden. Auf http://www.bewegungsmeldertest.de/ habe ich nun gesehen, dass die Bewegungsmelder von Steinel gut sein sollen. Hat da jemand von Euch Erfahrungen mit?

LG
Nitya
 
Beiträge: 1
Registriert: 23. Feb 2017, 15:50

Beitragvon esradan » 5. Mär 2017, 23:05

unsere haben wir aus dem heimischen Baumarkt und die tun, was sie sollen
Viele Grüße,
esradan
Benutzeravatar
esradan
 
Beiträge: 13
Registriert: 10. Aug 2016, 12:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tapetenwechsel » 5. Mai 2017, 16:28

Wir haben das genau so gehändelt esradan. Kann mir nicht vorstellen, dass es da so gravierende Unterschiede gibt.
Tapetenwechsel
 
Beiträge: 20
Registriert: 21. Mär 2017, 12:52

Beitragvon RalfMayer » 5. Jul 2017, 21:58

Wir haben schon seit über 15 Jahren einfache Bewegungsmelder vom Baumarkt in unserem Grundstück und die funktionieren seit dieser Zeit tadellos.
RalfMayer
 
Beiträge: 8
Registriert: 24. Jun 2017, 18:13

Beitragvon Ansihingw » 4. Dez 2017, 12:45

Die Idee finde ich ehrlich gesagt ziemlich gut.

Wobei man hier meiner Meinung nach schon unterscheiden muss zwischen Bewegungsmelder und Einbruchmeldeanlagen. Dies wird nämlich oft verwechselt beziehungsweise als Synonym verwendet. Dabei gibt es hier einen entscheidenden Unterschied, den du dir hier online durchlesen kannst.

Wenn ich die Qual der Wahl hätte, dann würde ich wohl eine Außenlampe mit integrierter Einbruchmeldeanlage wählen, wenn es denn so etwas in der Zwischenzeit schon zu kaufen gibt.
Ansihingw
 
Beiträge: 21
Registriert: 17. Jan 2017, 23:28

Beitragvon Herr » 19. Feb 2018, 14:35

Grüß Gott!

Bist du denn in der Zwischenzeit schon auf der Suche nach geeigneten Außenleuchten fündig geworden?

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich auch relativ lange Zeit mit der Suche verbracht habe, weil mir die meisten Modelle optisch einfach nicht zugesagt habe, die Qualität des Lichtes nicht gut oder eben doch der Preis zu hoch war.

Am Ende bin ich dann aber zum Glück in diesem Shop fündig geworden und kann ihn dir im Großen und Ganzen auch nur absolut weiterempfehlen.

Liebe Grüße
Herr
 
Beiträge: 24
Registriert: 11. Dez 2017, 08:39

Beitragvon rtttz44 » 8. Apr 2018, 14:13

Ich habe damit keine Erfahrungen. Kann dir aber zu diesem Blog raten. Dort findest du bestimmt einen nützlichen Artikel zu deiner Frage.
rtttz44
 
Beiträge: 17
Registriert: 12. Mär 2018, 23:03


Zurück zu Ausstattung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron